Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

H1c Seminar Hochdeutsch Sachsen

Februar 20, 2020/15:00-18:00

357€
Hochdeutsch für Sachsen

Seminar Hochdeutsch für Sachsen

Grundlagen der deutschen Standardsprache in Theorie und Praxis für Sachsen

Dialektfreies Sprechen führt zu einer verbesserten Verständlichkeit, die Ihnen insbesondere im Umgang mit nationalen oder internationalen Gesprächspartnern zu einem kompetenteren Auftreten verhilft. Durch das Seminar „Hochdeutsch für Sachsen“ können und sollen Sie Ihren Dialekt jedoch nicht ablegen, sondern je nach Bedarf und Situation bewusst vom Dialekt in die Hochlautung (und umgekehrt) wechseln können.

Seminarziel

Am Ende des Seminars wird es Ihnen mühelos gelingen in einwandfreiem Hochdeutsch zu lesen. Zur Stabilisierung der erlernten Inhalte im Alltag, erhalten Sie ein Übungsprogramm.

Seminarinhalte

Wir beschäftigen uns in diesem Kurs mit den Besonderheiten des sächsischen Dialekts im Vergleich mit der deutschen Standardsprache. Nach einem kurzen Einblick in den sächsischen Wortschatz arbeiten wir intensiv an der hochdeutschen Aussprache

  • Vom Umgang mit dem Dialekt
  • Hochdeutsch-Regeln
  • Artikulationsbesonderheiten der Sachsen
  • Artikulationsübungen
  • Von der Wortebene zur Spontansprache

Dieses Seminar können Sie auch als Firmenseminar, Einzelunterricht oder Impulsvortrag buchen

Unser Hochdeutschbuch für Sachsen finden Sie hier.

Tickets

Unlimitiert verfügbar
Seminar Hochdeutsch Sachsen357,00 

Details

Datum:
Februar 20, 2020
Zeit:
15:00-18:00
Eintritt:
357€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
https://www.fon-rhetorik.de/rhetorik-seminare/offene-seminare/h1c-hochdeutsch-sachsen/

Veranstalter

FON Rhetorik
Telefon:
0711 - 99 71 0000
E-Mail:
Rhetorik@foninstitut.de
Website:
www.fon-institut.de

Weitere Angaben

Preis zzgl. MwSt.
300,00 € inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Veranstaltungsort

FON Institut Stuttgart Ost
Ostendstraße 106
70188 Stuttgart, 70188
+ Google Karte
Telefon:
0711 - 99710000
Anmeldung