Hochdeutsch für Sachsen – Wir können alles auch Hochdeutsch!

29,50 

Beschreibung

Wir können alles auch Hochdeutsch – Hochdeutsch für Sachsen

Goethe wurde nach Sachsen verschickt um dort ein „sauberes“ Deutsch zu lernen. Dennoch ist Sächsisch bei den Dialektrankings immer weit hinten zu finden. Dialektfreies Sprechen führt zu einer verbesserten Verständlichkeit, die Ihnen insbesondere im Umgang mit nationalen oder internationalen Gesprächspartnern zu einem souveränen Auftreten verhilft. Sie können und sollen Ihren Dialekt jedoch nicht ablegen, sondern je nach Bedarf und Situation bewusst vom Dialekt in die Hochlautung (und umgekehrt) wechseln können.

Datenschutz
FON Institut, Inhaber: Ariane Willikonsky (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
FON Institut, Inhaber: Ariane Willikonsky (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.