Balancieren ist gut fürs Gehirn

Balancieren ist gut fürs Gehirn

Balancieren ist gut für das Gehirn und fördert auch die Sprachentwicklung. Um flüssig sprechen zu können, brauchen wir eine gute Bewegungskoordination und eine gute Zusammenarbeit unserer Hirnhälften. Die Basis dafür wird beim Balancieren auf wunderbare Weise...
Übungsmappen für die Lautbildung

Übungsmappen für die Lautbildung

Übungsmappen: Lautdifferenzierung, Lautanbahnung, Lautstabilisierung der Laute R, S, T, K, F, CH und SCH Beispiel R: Das R ist in der Regel eines der letzten Laute, die ein Kind lernt. Das liegt unter anderem daran, dass die Bildung eine Vibration und ein ganz...
Keine Sprechfreude des Kindes?

Keine Sprechfreude des Kindes?

Sprechfreude ist der größte Motor für die Sprachentwicklung – Nicht jedes Kind ist offen und kommunikativ. Manchen Kindern muss man die Sätze förmlich aus der Nase ziehen. Doch was macht man mit Kindern die wenig Sprechfreude haben? Das Zauberwort heißt...