Elevator Pitch – Übungsanregung

Die Fähigkeit in kürzester Zeit Anliegen oder Sachverhalte auf den Punkt zu bringen wird „Elevator Pitch“ genannt. Ziel ist es in ca. 30 Sekunden, so lange wie ein Fahrstuhl benötigt von einem Stockwerk ins nächste zu fahren, mit einem Gesprächspartner effektiv ins Gespräch zu kommen. Diese „Fahrstuhlgespräche“ kann man nutzen um den Chef von seiner Kompetenz zu überzeugen, dem Kunden am Telefon mitzuteilen worum es geht, im Meeting eine Idee zu präsentieren etc.

Übung 1: Rede-Zeit-Gefühl

Fragestellung: Warum sind Sie im Seminar?
Versuchen Sie spontan in ca. 1 Minute mit klaren Sätzen Ihren Lebenslauf zu beschreiben. Können Sie mit dem Zeitrahmen umgehen?
Material: Sanduhr oder Stoppuhr

Übung 2: AIDA-Formel

Gehen Sie Ihren Lebenslauf noch einmal nach der AIDA – Formel durch

Attention
Die Aufmerksamkeit des Gesprächspartners wird angeregt.
Interest
Das Interesse des Gesprächspartners wird erregt.
Desire
Der Besitzwunsch wird ausgelöst./ Der Eigennutzen erkannt.
Action
Der Kunde kauft das Produkt. / Das Projekt wird angegangen.

Wir bieten einen Workshop zum Thema „Elevator Pitch und Smalltalk – Im Kurzgespräch überzeugen“ an. Mehr Infos finden sie hier.

 

Ariane Willikonsky, Kommunikationstrainerin, Dipl. Sprecherzieherin und Sprechtherapeutin