Hallo Frau Willikonsky, mir hat es sehr gut bei Ihnen gefallen. Das Klima war sehr harmonisch und Sie und Ihre Kollegin, Kathrin Kestler, hatten eine sehr positive Ausstrahlung. Die Theorie durch Sie war sehr durchdacht und logisch. Auch die praktischen Übungen waren witzig und lehrreich. Da war ich sogar erstaunlicherweise gut darin. Es gibt also „nix zom meckra“.

Andrea Mayer, Daimler AG

FON Institut Kundenstimmen
2017-06-22T15:58:05+00:00

Andrea Mayer, Daimler AG