Lampenfieber-Analyse

Herausarbeiten der persönlichen Lampenfiebersymptome, Tipps und Übungen

Lampenfieber-Analyse

Packen Sie das „Problem“ an der Wurzel an

Sie leiden unter Lampenfieber? Wir arbeiten mit Ihnen Ihre persönlichen Lampenfiebersymptome heraus und geben Ihnen Tipps wie Sie mit diesen bei Auftritten und bei belastenden Gesprächen umgehen. Zudem geben wir Ihnen ein professionelles Feedback zu Ihrer aktuellen Wirkung als Redner und Gesprächspartner und geben Ihnen Anregungen zur selbständigen Weiterarbeit. Eine individuelleLampenfieber-Analyse ist aus unsere Sicht die Grundlage für ein sinnvolles und nachhaltiges Lösen Ihres Problems.

Inhalte der Lampenfieber-Analyse

  • Videoanalyse
  • Feedback (auch schriftlich!)
  • Ausführliche und persönliche Beratung
  • Erste Übungen
  • Tipps und Anregungen zur selbständigen Weiterarbeit
  • Erarbeitung eines genau auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenen Trainingskonzepts (siehe Einzelunterricht/Coaching)

Die Lampenfieber-Analyse wird von Ariane Willikonsky durchgeführt, dauert ca. 60 – 80 Minuten und kostet €150,00 zzgl. MwSt. 

Konkreter Ablauf unserer Lampenfieber-Aanalyse

Zunächst möchten wir in einem persönlichen und offenen Gespräch erfahren, welche Symptome Sie bei Auftritten beeinträchtigen und wie Ihre Ziele Im Hinblick auf Ihre Wirkung aussehen. Je nach Anforderungen schließt sich daran die eigentliche Analyse an. Diese kann entweder über eine Kurzpräsentation, eine kleine Rede, einen Bericht oder einen Unterrichtseinstieg (bei Trainern, Dozenten oder Lehrern) erfolgen. Wenn es für Sie in Ordnung ist, nehmen wir Sie dabei mit einer Kamera auf. Im Anschluss daran gleichen wir gegenseitig unsere Beobachtungen ab. Wir geben Ihnen zudem nun bereits ganz konkrete Anregungen und individuelle Tipps, die Sie selbständig und sofort im Alltag umsetzen können. Zudem erörtern hier Ihnen mit welchen Methoden Sie persönlich am schnellsten und besten zu einem professionellen und sicheren Auftreten kommen.  Einige Lampenfieber-Symptome lassen sich bereits in dieser Einheit beheben, andere brauchen eventuell intensiveres Arbeiten. In Frage kommt ein Stimm- und Sprechtechniktraining aber auch Ansätze aus der Hypnose. Auf der Basis der Lampenfieber-Analyse können wir ein auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes Konzept erstellen. 

FON Praxis – Ihre Ansprechpartner am Telefon und vor Ort

Vanessa Willikonsky

Birgit Gnabry, FON Institut Stuttgart Ost

Ute de Waard, FON Institut Bad Cannstatt

Andrea Fahrion, FON Institut S-Degerloch

Tel: 0711-88 26 888
Mail: info@foninstitut.de