Rhetorik für Berater / Consultants

Als Consultant souverän und charismatisch Auftreten in Gesprächen und bei Präsentationen

Begeistern Sie Führungskräfte und Mitarbeiter für Veränderungen 

In unserem Seminar „Rhetorik für Berater“ lernen Consultants, wie sie durch ein authentisches, charismatisches und souveränes Auftreten ihre Zuhörer von ihren Inhalten überzeugen und für ihre Ideen begeistern können.

 

Trainingsinhalte

  • Souverän auftreten durch eine überzeugende Körpersprache
  • Intensivierung des Hörerkontakts durch Mimik und Blickkontakt
  • Begeistern durch eine resonanzreiche und lebendige Stimme
  • Inhalte klar auf den Punkt bringen
  • Positiv und zielführend Formulieren
  • Überzeugen und klären durch bildhaftes Sprechen und Storytelling
  • Bewusstes nutzen von Pausen zum Kontaktaufbau und zur Vermeidung von Füllwörtern
  • Transfer der optimierten Sprach- und Stimmtechnik in den Präsentationseinstieg

Umfang: Tagesseminar

Trainer: Ariane Willikonsky und  Jonathan Gottwald

Feedback zum Seminar

 

Rhetorik für Consultants für Porsche Consulting 08.-11.1.2019

Sehr interaktiv und sehr stark auf die Ziele und Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnittenes Training.

Sehr charismatische, authentische und herzliche Trainer. 

Sehr sympathische Vortragsweise, sehr kompetenter Coach, der sehr viele Hintergrundinformationen gegeben hat.

Persönliches, direkt anwendbares Feedback. Professioneller, erfahrener Trainer – Sehr umfangreiches und direkt anwendbares Training, Gute und schnelle Umsetzmöglichkeiten, gute Tipps für individuelles Folgetraining

Rhetorik für Consultants für Porsche Consulting 20.-23.8.2018

Sehr gut gelungenes Seminar. Tolle Trainer! Wertvoller Input für die Praxis.

Rhetorik für Consultants für die Lean Maritime GmbH am 25.04.2018

„Ariane ist eine beeindruckende Trainerin, die es schafft, ihr gesamtes Publikum zu motivieren und Verbesserungen in kürzester Zeit umzusetzen.“

„Sehr lockere Runde, auf jeden einzeln eingegangen, hat sehr viel Spaß gemacht!

„Das Seminar ist sehr gut strukturieret und es wird viel auf den Transfer in den Alltag geachtet.“