0711 - 88 26 888 info@foninstitut.de

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

S7 – Laute richtig aussprechen – Workshop

November 14/18:00-20:15

80,00€
Lautbildung

Aussprache bei Kindern – Laute richtig aussprechen


Lautbildung – Übungen, Tipps und Methoden zur Unterstützung der Lautbildung bei Kindern

Die Bildung der deutschen Sprachlaute fällt manchen Kindern schwer.  Sie vertauschen Laute, sprechen sie falsch aus oder lassen sie ganz weg. Besonders häufig bereitet den Kindern die Artikulation der Laute S, SCH, K, R, CH1 oder die Konsonantenverbindungen wie Tr, Bl etc. Schwierigkeiten. Den Kindern rutscht bei den Zischlauten S und SCH beispielsweise die Zunge zwischen die Zähne oder sie haben Schwierigkeiten, ähnlich klingende Laute, wie z.B. T und K, voneinander zu unterscheiden, sie sagen z.B. Tiste statt Kiste. In unserer „Fortbildung Lautbildung“ erfahren Sie, wie Sie Kinder in der Lautbildung fördern und unterstützen können.

Fortbildungsinhalte

In diesem Workshop erfahren Sie, wann ein Kind welchen Laut korrekt bilden und wann von andern Lauten differenzieren können sollte.  Wann Sie eine logopädische Beratung in Anspruch nehmen sollten und wie Sie die Kinder beim Lauterwerb und bei der Lautbildung optimal unterstützen können. Lautübungen unterstützen neben der korrekten Aussprache auch die phonologische Bewusstheit, d.h. sie sind eine ideale Vorbereitung auf das Lesen- und Schreibenlernen in der Schule. Hierbei zeigen wir Ihnen am Beispiel des Lautes SCH ein Konzept, welches Sie ohne weiter Anleitung selbständig durchführen können. Wir beginnen mit der Lautanalyse und Lautdifferenziereung, Probieren gemeinsam mundmotorische Übungen und Lautanbahnungsmethoden aus und stabilisieren die korrekte Lautbildung auf Laut, Silben-, Wort, Satz- und Textebene. Dieses Vorgehen lässt sich auf alle anderen Sprachlaute übertragen. So können leichte Ausspracheschwächen beheben und Kinder mit Aussprachestörungen begleitend zur logopädischen Behandlung optimal unterstützen. Zudem sind Sie in der Lage zu erkennen, wann ein Kind Sprachthrapie/ Logopädie benötigt und welche Ausspracheprobleme auch ohne ein Behandlung gelöst werden können.

  • Informationen zum Lauterwerb und zur Bildung der im deutschen vorkommenden Sprachlaute
  • Übungen zur Lauterkennung und Lautdifferenzierung
  • Mundmotorische Übungen
  • Übungen zum Lauterwerb
  • Lautstabilisierung auf Laut-, Silben-, Wort- und Satzebene
  • Transfer in den Alltag

Im Workshoppreis enthalten ist das Lautübungsspiel und ein Lautübungsheft „Schuschu das starke Dampfschiffchen“ für den Laut SCH.

Referentin: Ariane Willikonsky, Dipl. Sprecherzieherin und Autorin zahlreicher Lautübungshefte und Lautspiele

Veranstalter

FON Rhetorik
Telefon:
0711 - 99 71 0000
E-Mail:
info@foninstitut.de
Webseite:
www.fon-institut.de

Veranstaltungsort

FON Institut Bad Cannstatt
Marktplatz 3
Stuttgart Bad Cannstatt, Baden Württemberg 70732 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0711 – 8826888
Webseite:
http://www.fon-institut.de

zur Anmeldung


Sie haben Fragen?

Für weitere Informationen können Sie uns hier Ihre Direktanfrage senden!