Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

T1 – Dysphagie/ Schluckstörungen – Workshop

September 12/18:15-20:30

€60,00
Fortildung Dysphagie

Dysphagie / Schluckstörung

Basiswissen für Betroffene, Pflegekräfte, Therapeuten und Angehörige


Eine Schluckstörung/ Dysphagie kann das Essen mühsam, zeitaufwendig und gefahrvoll machen. Zudem führen Probleme beim Essen und Trinken zu einer beträchtlichen Einschränkung der Lebensqualität der Patienten sowie auch der Angehörigen.

Die Küche ist das Herz eines jeden Hauses. Beim gemeinsamen Essen und Trinken unterhält man sich, lässt den Tag Revue passieren, löst Probleme, teilt Sorgen, stellt neue Partner vor, lernt neue Menschen kennen oder findet Trost bei einem Lieblingsessen nach einem anstrengenden und aufwühlenden Tag.

Essen ist die emotionalste Sprache unseres Lebens, lehrt die Ernährungspsychologie. Noch bevor wir uns sprachlich in irgendeiner Art und Weise äußern können schlucken und schmecken wir die Welt.

Workshopinhalte

Der Workshop gibt Betroffenen, Angehörigen und Pflegekräften Einblicke in die Ursachen, anatomische und physiologische Grundlagen sowie diagnostische, therapeutische und diätetische Möglichkeiten bei Schluckstörungen (Dysphagien).

Zudem erhalten Sie zahlreiche Tipps und leicht umsetzbare Übungen, die den betroffenen Patienten das Leben mit der Schluckstörung erleichtern und die Lebensqualität verbessern.

Workshopleitung

Michaela Grau – diplomierte Krankenschwester und Logopädin

Sie arbeitet seit über 20 Jahren in den Bereichen Neurologie, Pulmologie, Akutgeriatrie, geriatrische Rehabilitation und Stroke unit – mit dem Schwerpunkten Dysphagie, Dysarthrie und Aphasie.

Neben Vorträgen ist Michaela Grau im Bereich der Fortbildungen für therapeutische, pflegerisches und ärztliches Personal aktiv.

Sie ist Autorin des Ratgebers „Schluckstörungen“

Sie finden in diesem Ratgeber zahlreiche Tipps und leicht umsetzbare Übungen, die den betroffenen Patienten das Leben mit der Schluckstörung erleichtern und die Lebensqualität verbessern.

Details

Datum:
September 12
Zeit:
18:15-20:30
Eintritt:
€60,00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstalter

FON Rhetorik
Telefon:
0711 - 99 71 0000
E-Mail:
info@foninstitut.de
Webseite:
www.fon-institut.de

Veranstaltungsort

Fon Institut Stuttgart Ost
Ostendstraße 106
Stuttgart, Baden Württenberg 70188
+ Google Karte
Telefon:
0711 - 99 71 0000

zur Anmeldung


Sie haben Fragen?

Für weitere Informationen können Sie uns hier Ihre Direktanfrage senden!