0711 - 88 26 888 info@foninstitut.de
Seite auswählen

Stimmtraining

Atem- und Stimmbildung im FON Institut Stuttgart

Atem- und Stimmtraining

Stimmlich überzeugen und begeistern

Eine angenehme, klangvolle Stimme, die auch größerer Belastung standhält und sowohl Überzeugungskraft und Souveränität, als auch Natürlichkeit, Selbstverständnis und Authentizität ausstrahlt kann jeder durch Stimmtraining erlernen.

Gerne erstellen wir zunächst eine präzise Stimmanalyse, damit Sie genau wissen, wo Sie aktuell stehen und wo Sie hin möchten.

Stimmtraining – Grundlagen

Ob wir einen Menschen für kompetent und/oder sympathisch halten, ist in hohem Maße von seiner Stimme abhängig. Der „Brustton der Überzeugung“ steht im wahrsten Sinne des Wortes für Glaubwürdigkeit und Kompetenz. In diesem Mosul erlernen Sie die Grundlagen der Atem- und Stimmtechnik. Sie erarbeiten ein auf Ihre persönlichen Stärken und Schwächen zugeschnittenes Übungsprogramm, das Sie im Alltag selbständig weiterführen können, sodass Sie eine resonanzreiche, klangvolle und belastbare Stimme bekommen.

Empfohlener Umfang: 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Stimme als Ausdruck

Aufbauend auf das Modul Stimmtraining Grundlagen können Sie in diesem Modul Ihre persönliche stimmliche Ausdruckskraft ausbauen sowie den idealen Stimmklang auf gezielte Sprechsituationen, z.B. Dialog, Rede, Meeting, Präsentation etc., übertragen.

Empfohlener Umfang: 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Stimmtraining – Inhalte

Sie lernen einen bewussten Umgang mit der Stimme und Ihre Stimme gezielt einzusetzen. Sie lernen ohne Kraftaufwand aus dem Brustton der Überzeugung zu sprechen. Ein umfangreiches Übungsprogramm verhilft Ihnen zudem zu mehr Resonanz und Tragfähigkeit und erhöht langfristig die Belastbarkeit Ihrer Stimme.

Ein effektives Stimmtraining zielt auf folgende Kompetenzen ab:
Atmung: eine tiefe, ruhige Bauchatmung als Basis für den Stimmklang und die Stimmkraft.
Stimmklang: ein klarer. resonanzreicher und angenehmer Stimmklang, der auch einen größeren Raum füllt.
Belastbarkeit: eine belastbare Stimme, die auch größeren Anforderungen stand hält.
Stimmlage:  eine zum Sprecher passende Stimmlage, die sowohl dem alter als auch der Stellung entspricht.
Stimmkraft/ Lautstärke: eine kraftvolle und im positiven Sinne durchdringende Stimme, die gut bei den Zuhörern ankommt.
Modulation: eine variable und lebendige Stimme, die dem Sprecher ermöglich sowohl zu begeistern als auch Dinge „im Brustton der Überzeugung“ zu sagen.

Stimmtraining
  • Atemvertiefung, Atemführung
  • Resonanzerweiterung
  • Vertiefung der Stimmlage, Brustton der Überzeugung
  • Erhöhung der stimmlichen Belastbarkeit
  • Stimmkraft und Lautstärke
  • Erarbeitung eines persönlichen Übungsprogramm

Übungs- CD zum Stimmtraining

FON Praxis – Ihre Ansprechpartner am Telefon und vor Ort

Vanessa Willikonsky

Birgit Gnabry, FON Institut Stuttgart Ost

Ute de Waard, FON Institut Bad Cannstatt

Andrea Fahrion, FON Institut S-Degerloch

Tel: 0711-88 26 888
Mail: info@foninstitut.de