0711 - 88 26 888 info@foninstitut.de

Hörstörungen

Beahandlung von Sprachstörungen bei Hörstörungen

 

Behandlung im FON Institut


Bei den Hörstörungen werden Störungen des Hörens (periphere Hörstörungen), wie zum Beispiel Schwerhörigkeit oder angeborene oder erworbene Schädigungen des Gehörs und Störungen der Hörverarbeitung (zentrale/ auditive Wahrnehmungsstörungen) unterscheiden.

Wir bieten Sprachtherapie in folgenden Bereichen an:

 

 

Cochlear Implantat

Wir begleiten Sie vor und nach der Implantation eines Cochlear Implantats. Bereiche unserer Arbeit sind:

  • Hörtraining
  • Sprechtraining
  • Stimmtraining

 

Schwerhörigkeit

Viele Hörgeräte bleiben ungenutzt in der Schublade. Das möchten wir ändern. Wir unterstützen Sie in folgenden Bereichen:

  • Umgang mit dem Hörgerät
  • Kommunikation/ Gesprächsführung
  • Hörtraining

Auditive Wahrnehmung

Wir beüben in der Logopädie folgende Bereiche der auditiven Wahrnehmung:

  • Richtungshören
  • Laute identifizieren/ differenzieren (phonologische Bewusstheit)
  • Hörmerkspanne

FON Praxis – Ihre Ansprechpartner am Telefon und vor Ort

Vanessa Willikonsky

Birgit Gnabry, FON Institut Stuttgart Ost

Ute de Waard, FON Institut Bad Cannstatt

Andrea Fahrion, FON Institut S-Degerloch

Tel: 0711-88 26 888
Mail: info@foninstitut.de