Lerntherapie

Fit in der Schule – Lerntherapie für Grundschulkinder

Lerntherapie unterstützt für Kinder mit Lern- und Leistungsstörungen (LLS). In die Therapie fließen Elemente aus der Verhaltenstherapie, Heilpädagogik, Logopädie und Ergotherapie ein. Es kann einzeln oder in der Kleingruppe gearbeitet werden. Die Therapieinhalte richten sich nach den individuellen Stärken und Bedürfnissen des Kindes.

Kursziel

In diesem Kurs möchten wir den Kindern zeigen, dass Lernen Spaß macht. Natürlich wird auch eine Verbesserung der schulischen Leistungen angestrebt, doch diese steht zunächst nicht im Vordergrund. Unsere Erfahrungen zeigen, dass ein Wiedergewinnen der Lernfreude sich bereits nach relativ kurzer Zeit positiv auf die Noten auswirkt.

Kursinhalte

Es werden die Teilleistungen betrachtet und gefördert, die das Kind in der Schule braucht. Hierzu zählen z.B.:

  • Strukturhilfen
  • Lernhilfen
  • Wahrnehmungsübungen
  • Förderung von Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Förderung von Sozialverhalten und Gruppenarbeit

Kurskosten

Lerntherapeutische Aspekte können im Einzelfall auch in eine ergotherapeutische oder logopädische Behandlung einfließen und dann über die Kasse abgerechnet werden. Sprechen Sie bei Bedarf mit Ihrem Kinderarzt.

 Die Kosten betragen für Gruppenunterricht € 150 Euro für 10 UE á 45 min.
Einzelunterricht € 40 Euro für 1 UE á 45 min.
Dieser Kurs wird für Besitzer einer Familencard vom Sozialamt bezuschusst.
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 5 Kinder beschränkt.

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin für Lerntherapie ist bei uns im FON Institut Kathrin Koller. Sie ist Logopädin und Lerntherapeutin und in unserer Filiale in Stuttgart-Degerloch tätig.

FON Praxis – Ihre Ansprechpartner am Telefon und vor Ort

Vanessa Willikonsky

Birgit Gnabry, FON Institut Stuttgart Ost

Ute de Waard, FON Institut Bad Cannstatt

Andrea Fahrion, FON Institut S-Degerloch

Tel: 0711-88 26 888
Mail: info@foninstitut.de