0711 - 88 26 888 info@foninstitut.de
Seite auswählen

Gangschule - Sturzprophylaxe

Stürze sind eine der häufigsten Ursachen für die Pflegebedürftigkeit älterer Menschen. Die Folge von Stürzen sind neben schmerzhaften Prellungen oder Brüchen auch die Steigerung von Unsicherheit und Ängsten.

In der Therapie werden individuelle Schwachstellen herausgearbeitet und die fürs sichere Gehen notwendigen Bewegungsabläufe gezielt geschult und trainiert. Es wird am Muskelaufbau und der Verbesserung von Reaktion, Gleichgewicht und Gehfähigkeit gearbeitet. Zudem beraten wir Sie im Hinblick auf mögliche Hilfsmittel und zeigen Ihnen typische Stolperfallen innerhalb der Wohnung und im Alltag auf.

Therapieindikationen

  • Zustand nach einem Schlaganfall
  • Parkinson-Krankheit
  • Koordinations- oder Gleichgewichtsdefizite
  • Verminderte oder abnehmende Muskelleistung

Therapieinhalte

  • Übungen zum Muskelaufbau
  • Kraft und Balancetraining
  • Verbesserung des Gleichgewichtes
  • Verbesserung der Reaktionsfähigkeit
  • Gezielte Gehübungen
  • Beratung (Hilfsmittel, Stolperfallen etc.)

FON Praxis – Ihre Ansprechpartner am Telefon und vor Ort

Vanessa Willikonsky

Birgit Gnabry, FON Institut Stuttgart Ost

Ute de Waard, FON Institut Bad Cannstatt

Andrea Fahrion, FON Institut S-Degerloch

Tel: 0711-88 26 888
Mail: info@foninstitut.de