0711 - 88 26 888 info@foninstitut.de

Lena Kühl, Autistin mit Asperger Autismus, über Kommunikation mit Autisten

Die Autistin Lena Kühl leidet unter Asperger Autismus. Schon als Kind bemerkte sie, dass sie anderes war. Es fiel ihr nicht leicht, mit Menschen zu kommunizieren und immer wieder rutschte sie in eine „andere“ Welt. Die Diagnose „Autismus“ bekam sie erst im Erwachsenenalter. Inzwischen kann Lena Kommunikationssituationen gut meistern. Geholfen hat ihr dabei die Theaterpädagogik und Neurofeedback. Im Gespräch mit Ariane Willikonsky beschreibt sie ihre Gefühle in Kommunikationssituationen und sagt, was sie sich von ihren Gesprächspartnern am meisten wünscht.