0711 - 88 26 888 info@foninstitut.de
Seite auswählen

Spracherzieher

Befähigung zur fachkompetenten Förderung der kindlichen Sprachentwicklung mit Zertifikat

FON Spracherzieher mit Zertifikat

In dieser Weiterbildung erfahren Sie, wie Sie sprachliche Schwächen bei Kindern erkennen und mit gezielter Sprachförderung die Sprachentwicklung optimal unterstützen können.

Unsere Ausbildung zum Spracherzieher ist eien Weiterbildungsmaßnahme für Erzieher, Sprachhelfer und andere pädagogische Fachkräfte. In dieser Weiterbildung erwerben Sie ein fundiertes Wissen, ein großes Übungsrepertoire sowie ein erfolgreiches und erprobtes Konzept zur Förderung der Sprachentwicklung sowie Tools mit denen Sie selbst pädagogische Fachkräfte schulen können.. Am Ende der Ausbildung erfolgt eine Lehrprobe, deren erfolgreiche Durchführung Sie zum Tragen der Bezeichnung „FON Spracherzieher(in) mit Zertifikat“ berechtigt.

Ziel der Ausbildung ist die Durchführung von Sprachförderung und Fortbildungen für Sprachförderkräfte mit fundiertem Fachwissen und hoher Praxiskompetenz sowie deren Nachweis über ein Zertifikat, das Ihre  Kompetenz garantiert. Alle Ausbildungsmodule sind in sich geschlossen, sodass Sie auch einzelne Blöcke oder auch nur bestimmte Lektionen buchen können.

Zielgruppe/ Voraussetzungen

Die Ausbildung richtet sich an Erzieher, Sprachhelfer, pädagogische Fachkräfte sowie Berufszugehörige vergleichbarer medizinischer, pädagogischer oder therapeutischer Berufe.

Dozenten

Ariane Willikonsky, Dipl. Sprecherzieherin und Sprechtherapeutin, Ausbildungsleitung
Jonathan Gottwald, Dipl. Sprecherzieher
Daniel Hünermund, Atem- Sprech- und Stimmlehrer
Özge Özel, Logopädin

Prof. Marion Hermann-Röttgen, Logopädin, Gesundheitswissenschaftlerin

 

 

Ausbildungsinhalte

  • Selbsterfahrung/ sprachliches Vorbild
  • Methodik und Didaktik der Sprachförderung
  • Kulturelle und politische Voraussetzungen
  • Der Verlauf der Sprachentwicklung
  • Hospitation in der Logopädie
  • Sprachstörungen-Ursachen, Symptome, Krankheitsbilder
  • Spracherhebungsverfahren (u.a. BEO Screening inkl. Materialien)
  • Vorlesen in der Kita
  • Sprachförderung – praktische Übungen für die KITA
  • Zweisprachige und mehrsprachige Erziehung
  • Das FON Konzept zur Sprachförderung (inklusive Materialien zur Einzel- und Gruppenarbeit)
  • Train the Trainer – Sprachförderkräfte professionel schulen
  • Trainermarketing

Ausbildungstermine

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 9 Ausbildungstage, die sich wie folgt
aufteilen:

3 Präsenztage (Termien nach Wahl) zur Hospitation und Supervision

1 Präsenztag zur Ablegung der Prüfung

5 Tage Onlineunterricht

An den ersten beiden Präsenztagen hosptieren  Sie in Unterrichtseinheiten  in unserer logopädischen Praxis. Die Termine legen Sie in Absprache mit uns selbst fest. Am dritten Präsenztage führen Sie unter unsrer Supervision selbst Unterricht durch. Alle theoretischen Inhalte bekommen Sie in Form von Onlinekursen, die Sie sich jederzeit downloaden können. Die Prüfung erfolgt wenn Sie sich theoretisch udn praktisch bereit dazu fühlen an einem letzten Präsenztag.

 

Ausbildung zum Spracherzieher – Impressionen

Spracherzieher – Materialordner: Sprachentwicklung Sprachförderung

Spracherzier – Mittagessen in unserem Lieblingslokal: Estia 🙂

Sprachförderung im Rahmen unserer Ausbildung zum Spracherzieher

Spracherzieher – Agenda Block I

Sprachförderung in der Gruppe

Schriftliche Prüfung Spracherzieher

FON Spracherzieher Jahrgang 2015

Dozenten

Ariane Willikonsky, Dipl. Sprecherzieherin und Sprechtherapeutin, Ausbildungsleitung
Jonathan Gottwald, Dipl. Sprecherzieher
Daniel Hünermund, Atem- Sprech- und Stimmlehrer
Özge Özel, Logopädin

Prof. Marion Hermann-Röttgen, Logopädin, Gesundheitswissenschaftlerin

 

Kosten

Die Ausbildungsgebühr beträgt komplett: € 2000,- inklusive Abschlussprüfung und Lehrprobe zuzüglich MWSt.

Die Buchung einzelner Blöcke oder Seminartage ist möglich. Die Kosten bertragen hier pro Ausbildungstag € 300,00 zuzügl. MwSt. bzw. pro Lektion € 50,00

Im Preis jeweils enthalten sind umfangreiches Übungsmaterial sowie die Verpflegung, bei der Absolvierung der kompletten Ausbildung zudem das Buch „Sprachentwicklung-Sprachförderung“ von Ariane Willikonsky, das Sprachscreening BEO und das FON-Sprachförderkonzept zur praktischen Umsetzung in der Einrichtung.

 

Ausbildungsort

FON Institut Stuttgart Bad Cannstatt, Marktplatz 3 in 70372 Stuttgart

 

Anmeldung

Bitte vereinbaren Sie ein kostenloses telefonisches Beratungsgespräch.

Ansprechpartnerin: Vanessa Willikonsky

Tel: 0711 – 99 71 0000

Mail: vanessa.willikonsky@foninstitut.de

FON Praxis – Ihre Ansprechpartner am Telefon und vor Ort

Vanessa Willikonsky

Birgit Gnabry, FON Institut Stuttgart Ost

Ute de Waard, FON Institut Bad Cannstatt

Andrea Fahrion, FON Institut S-Degerloch

Tel: 0711-88 26 888
Mail: info@foninstitut.de